Über mich

Mein Name ist Petra Watzke-Grund und ich begrüße Sie auf meiner Homepage. Ich möchte mich Ihnen zunächst vorstellen:

Ich wurde 1964 geboren, bin verheiratet und begleite zwei Pflegekinder durch ihr Leben.

Ich lebe mit meiner Familie und mit Hund und Katz im schönen Teufelsmoor und darf sagen, dass ich mit beiden Beinen mitten im Leben stehe.

Eine gewisse Bodenständigkeit finde ich, neben fundierter Ausbildung, wichtig, um als Beraterin wirklich hilfreich sein zu können.

 

Ich bin ausgebildete Erzieherin, Sozialpädagogin und Sozialtherapeutin.

Seit vielen Jahren bin ich als Sozialpädagogin angestellt und verfüge über reichlich Erfahrung in verschiedenen Feldern der Jugendhilfe.
Langjährige Berufserfahrung habe ich in der Krisenintervention in Familien und in der heilpädagogischen Arbeit mit Kindern.

Zurzeit arbeite ich mit halber Stelle in der Familienhilfe.

 

Ich kenne die Belastung, die Familienleben und Berufstätigkeit mit sich bringt, den Alltagsstress und die Sorgen. Auch die Tage, an denen man nicht weiß, was man zuerst oder zuletzt erledigen soll. Ich habe gelernt, Stress zu minimieren und mich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

 

Mir selber hat EFT Klopfakupressur und später dann Quantum Touch geholfen, meinen Weg zu gehen. Beide Methoden haben enorm zu emotionalem und körperlichem Wohlbefinden beigetragen.

 

Seit 2007 beschäftige ich mich mit EFT, machte erst eigene Erfahrungen und dann die komplette Ausbildung in therapeutischem EFT.

Ich bin Mitglied bei EFT D.A.CH.

2010 kam dann Quantum Touch hinzu, eine noch einfachere Methode den Körper in Schwingung zu bringen und für Ausgleich zu sorgen.

2014/15 beschäftigte ich mich in einem halbjährigen online Seminar intensiv mit Chakrenreinigung und -öffnung. Diesen Kurs nutzte ich als Selbsterfahrung. Seitdem ist es mir noch leichte möglich, mit Ihnen auch aus der Entfernung zu arbeiten.

Was kann ich für Sie sein?

 

Ich möchte mein Wissen weiter geben,  für Sie eine Wegbegleiterin sein und mit Ihnen an Ihren Themen und Zielen arbeiten.  Ich arbeite mit EFT und Quantum Touch und beziehe Ihre Lebenssituation in die gemeinsame Arbeit ein. Grundlage dafür ist meine sozialtherapeutische Qualifikation.

Sie bestimmen die Themen und formulieren Ziele, die für Sie passend sind. Sie bestimmen auch den zeitlichen Verlauf und Umfang der Beratung.
Ich arbeite mit Erwachsenen und Kindern, mit Einzelnen und in Gruppen.

 

Gemeinsam können wir Blockaden, die Ihrer Zielerreichung im Wege stehen, aus dem Weg räumen und auch an Ihren körperlichen Beschwerden arbeiten.
Meine besondere Begabung liegt in der energetischen Wirbelsäulenausrichtung. Auch bei diffusen Schmerzzuständen, chronischen Erkrankungen, Infektionen, Entzündungen etc. ist Quantum Touch oft hilfreich.

Da ich nur einen kleinen Praxisraum in meinem Privathaus habe, besuche ich Sie auch gerne zu Hause in Ihrem gewohnten Umfeld oder nutze Räume von befreundeten Therapeuten.

Außerdem berate ich sie auch am Telefon und arbeite dann mit Ihnen aus der Ferne mit Quantum Touch. Wenn Sie mich auf meinem Handy kontaktieren, rufe ich Sie gerne zurück.

 

 

Ihre Suche hat Sie auf meine Homepage geführt, das kann kein Zufall sein. Packen wir es an!

 

Meine Arbeit ersetzt nicht der Arzt oder Heilpraktiker! Es werden keine Diagnosen gestellt und kein Heilversprechen gemacht. Für Ihre emotionale und körperliche Gesundheit tragen Sie selbst die Verantwortung.

 

 

 

 

 

Sie möchten mehr über mich und meine Leistungen erfahren?

Ich helfe Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie mich +49 0162 6113417 oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Hier finden Sie mich

Petra Watzke-Grund
Hüttenbuscher Str. 50a
27726 Worpswede

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

 

+49 162 6113417

 

 

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Termine nach Vereinbarung

Aktuelles

Ich habe meine Kenntnisse im Bereich "Lösen von Allergien mit EFT" erweitert.

 

Online Kurs Chakrenreinigung und -öffnung.  Deutlich bessere Möglichkeiten in der Fernbehandlung mit Quantum Touch.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Watzke-Grund